DE | EN

Datenschutzerklärung

Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Active Ownership Capital S.à r.l. (AOC) freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserem Dienstleistungsangebot. Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg unseres Online-Angebots. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Unsere Grundsätze über das Erheben, Verarbeiten und Nutzen Ihrer Daten möchten wir Ihnen nachfolgend kurz darlegen:

1. Personenbezogene Daten

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

AOC erhebt und verwendet personenbezogene Daten zur Bereitstellung der Webseiten sowie unserer Inhalte und Leistungen im Rahmen der Vorgaben des Art. 6 Abs. 1 a bis f DS-GVO, d.h. soweit die DS-GVO oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder der Nutzer indie Verarbeitung eingewilligt hat.Über die Erhebung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten werden Sie dann an entsprechender Stelle (Kontaktformular) hingewiesen.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens (Zusendung Verbraucherinformationen, Newsletter).Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten werden die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten und die Daten werden vertraulich behandelt.

Darüber hinaus verarbeitet AOC personenbezogene Daten beim Besuch dieser Webseite wie folgt:

a) Logfiles Bei jedem Aufruf unserer Webseiten werden auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1f EU DS-GVO automatisch sog. Logfiles gespeichert, die Angaben zu dem unsere Webseiten aufrufenden Rechner enthalten, z.B. Informationen über den Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, den Internet- Service-Provider, die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs.

Eine Speicherung dieser Daten ist notwendig, um Nutzern unsere Webseiten für die Dauer der Sitzung zur Verfügung stellen zu können. Wir nutzen diese Daten auch, um unsere Webseiten zu optimieren und die Sicherheit unserer IT-Systeme zu gewährleisten. Die Daten aus den Logfiles werden gelöscht, sobald sie für die benannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

b) Cookies AOC verwendet zur Verbesserung der Darstellung und der Navigation Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Web-Server an den Browser geschickt wird. In dieser Datei ist die URL hinterlegt, die besucht wurde sowie das Datum des Besuches und ein Verfallsdatum, das den Zeitraum der Aktivität des Cookies bestimmt. Cookies werden von AOC einerseits zur Bestimmung der bevorzugt besuchten Bereiche der AOC-Webseite eingesetzt und andererseits, um dem Nutzer zu ermöglichen, seine persönlichen Einstellungen zu sichern, so dass diese beim nächsten Aufruf der Seite wieder zur Verfügung stehen.

AOC verwendet Cookies auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1f EU DS-GVO. Jeder Nutzer hat grundsätzlich die Wahl zu entscheiden, ob Cookies akzeptiert werden oder nicht. Jeder Browser kann so eingestellt werden, dass Nutzer benachrichtigt werden, wenn diese ein Cookie erhalten oder Cookies können in den Browsereinstellungen generell abgelehnt werden.

Wenn generell keine Cookies akzeptiert werden, kann möglicherweise nicht die vollständige Bandbreite der Webseiten-Funktionen genutzt werden. Weitere Informationen zur Handhabung von Cookies sind in den Hilfeseiten des eingesetzten Browsers sowie z.B. auf der Internetseite von: http://www.allaboutcookies.org/ge/ zu finden.

c) Kontaktformular Für die Anforderung weiterer Informationen stellen wir Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung, mit dem Sie sich direkt an uns wenden können. Die hierbei eingegebenen personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) verarbeiten wir im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für die Bearbeitung der Anfrage gemäß Art. 6 Abs. 1b bzw. Art. 6 Abs. 1f EU DS-GVO.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese von sich aus freiwillig, d. h. bei Nutzung eines Kontaktformulars, mitteilen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis (Einwilligungserklärung) erhoben, verarbeitet und genutzt. Über die Erhebung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten werden Sie dann an entsprechender Stelle (Kontaktformular) hingewiesen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens (Zusendung Verbraucherinformationen, Newsletter). Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten werden die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten und die Daten werden vertraulich behandelt.

3. Wie lange werden Daten gespeichert?

Wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, speichert AOC personenbezogene Daten solange, wie dies für die Durchführung der vorstehend aufgeführten Zwecke erforderlich ist. Dies steht unter dem Vorbehalt gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. AOC-Mitarbeiter sind angewiesen, die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten regelmäßig zu überprüfen und diese ggf. zu löschen.

4. Welche Datenschutzrechte stehen betroffenen Personen zu?

Betroffenen stehen
- Auskunftsrechte gemäß Art. 15 EU DS-GVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch AOC (u.a. auch über den Zweck der Verarbeitung, etwaige Empfänger und die voraussichtliche Dauer der Speicherung),
- Rechte auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 EU DS-GVO),
- Löschung (Art. 17 EU DS-GVO),
- Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit der eingebrachten Daten (Art. 18, 20 EU DS-GVO) sowie
- das Recht auf Widerspruch gegen eine Verwendung für Marketingzwecke sowie aufgrund einer Verarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses von AOC (Art. 21 EU DS-GVO) zu.
Einmal erteilte Einwilligungen kann grundsätzlich gegenüber AOC jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Zur Wahrung dieser Rechte kann sich jeder Betroffene an dsgvo@activeownershipcapital.com wenden. Daneben besteht auch ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.

ImpressumDatenschutzRechtliche Hinweise